Event Details
U10 Spieltag in Egestorf
Startdatum/Zeit:
Sonntag, 24. April 2016
Beschreibung:

U10 Spieltag in Egestorf

Das Abschlusstraining am vergangenen Freitag machte bereits große Hoffnung auf den anstehenden Spieltag in Egestorf.

 

Mit 11 Spielerinnen und Spielern wurde, mit Unterstützung der Eltern, die Anreise nach Egestorf organisiert. Und die Kids legten sich heute mächtig ins Zeug. Bei blauem Himmel aber klirrender Kälte ging unsere U10 voller Selbstbewusstsein in diesen Spieltag.

Zwei Punktspiele standen auf dem Programm. Im ersten Spiel trafen die Fössebutjer auf die, in dieser Saison bisher noch ungeschlagenen Kids vom SC Germania List. Wer nun mit einer deutlichen Niederlage gerechnet hat, wurde eines Besseren belehrt. Endlich einmal nahmen unsere Kids den Kampf (auch gegen unsere Blauweißen Gegner aus der List)an und spielten lange Zeit auf Augenhöhe mit. Ohne große Ansprachen durch das Trainerteam, setzten die Schwarzweißen alles um, was wir Trainer von ihnen bereits im Training verlangt haben. Mit guten Angriffen und schnellen Händen, wanderte der Ball durch Victorias Reihen und die Girls und Boys von der Fösse konnten gleich dreimal über gelungene Versuche jubeln. In der Verteidigung waren unsere Zebrafohlen auch an diesem Spieltag außergewöhnlich gut und ließen nur sehr wenig zu. Auch wenn am Ende des Spiels zwar die Germanen als Sieger vom Platz gingen, können wir mit Fug und Recht sehr stolz auf die Leistungen unserer U10 sein. Alle kämpften gemeinsam, mit viel Engagement und Herzblut gegen eine drohende Niederlage an und wurden mit drei wunderschönen Versuchen belohnt.

Im zweiten Spiel des Tages belohnten sich die Lindener mit einem, zu keiner Zeit gefährdeten, 35:15 Sieg gegen die „Racoons“ aus Ricklingen. Es macht einfach Spaß zu sehen, wie sich das ganze Team im Laufe der Saison weiterentwickelt und verbessert hat. Unserer U10 ist der Spaß am Rugbysport mehr als deutlich anzusehen. Im vergangenen Jahr hat sich hier wieder einmal eine ganz große Mannschaft gebildet, in der Jeder Jedem hilft und niemand auch nur eine Sekunde nachlässt, sondern hochkonzentriert spielt. Ich bin so frei zu behaupten, dass auch in diesem Team ein sehr großes Potential vorhanden ist und sie ohne weiteres in die Fußstapfen unserer derzeitigen U14 treten können. Man wird fast schon ein wenig wehmütig, wenn man daran denkt, dass sich dieses tolle Team nach den Sommerferien abermals auflösen wird. Seit euch aber gewiss, dass wir auch eure weitere Entwicklung im Auge behalten werden. Außerdem haben wir ja noch ein paar tolle Spieltage und Turniere vor uns. Ein ganz großer Dank gilt den Eltern, die sich immer wieder am Sonntagmorgen zu nachtschlafender Zeit aus dem Bett quälen, um ihren Kindern zu ermöglichen Rugby spielen zu dürfen. Ein weiteres Dankeschön möchte ich Felix aussprechen, der trotz der Tatsache, dass er noch ein Jahr jünger ist und eigentlich U8 spielen müsste, immer wieder sehr erfolgreich bei uns in der U10 aushilft. Ab nächster Saison gehörst du dann richtig dazu und wir freuen uns schon sehr darauf auch dann wieder eine starke Mannschaft begleiten zu dürfen.

Euer Trainerteam Regina, Yalda, Udo und Tim

T.H.

Verwaltet durch:
SuperUser Account, erstellt am: 26.05.2016